Gestalten mit Ton – Grundtechniken und Projekte

Sie sind hier : Home / Gestalten mit Ton – Grundtechniken und Projekte

AR1543

Gestalten mit Ton – Grundtechniken und Projekte

[yith_wcwl_add_to_wishlist label=""]

39,90 inkl. 7% MwSt.

Overview:

von Petia Knebel
Petia Knebel vermittelt in diesem Buch einen Überblick über handwerkliche Aufbautechniken, farbige Oberflächengestaltungen sowie Brennverfahren. Anhand von 30 verschiedenen Projekten im Spannungsfeld zwischen angewandter und bildender Kunst werden die erworbenen Fähigkeiten im Anschluss umgesetzt.
224 Seiten, durchgehend farbig illustriert, gebunden, Haupt Verlag, ISBN 978-3-258-60193-9

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Produktbeschreibung

 

Einführung

Petia Knebel vermittelt in diesem Buch einen Überblick über handwerkliche Aufbautechniken, farbige Oberflächengestaltungen sowie Brennverfahren. Anhand von 30 verschiedenen Projekten im Spannungsfeld zwischen angewandter und bildender Kunst werden die erworbenen Fähigkeiten im Anschluss umgesetzt.
Jedes einzelne Thema wird durch einen kurzen Textbeitrag fachspezifisch eingeführt. Anschließend wird der Entstehungsprozess eines beispielhaften Werks anhand von mehreren Fotos Schritt für Schritt dargestellt. So entstehen vielfältige Alltagsgegenstände sowie figürliche und abstrakte Plastiken. Auf den Galerieseiten sind weitere Keramiken als mögliche Gestaltungsergebnisse abgebildet. Zahlreiche Referenzen zur Kunst- und Kulturgeschichte mit Hinweisen zu Künstlern und ihren Werken werden aufgeführt.
Durch die variantenreiche Einstiege in die Themen eignet sich das Buch auch als praktische und ideenreiche Grundlage für Kursleiter und Vermittler im Bereich des keramischen Arbeitens. Für handwerklich und künstlerisch Interessierte dient das Buch als Inspiration für die Entwicklung eigenständiger Werke.

Petia Knebel studierte an der Akademie der Bildenden Künste München, der University of St. Andrews, der Accademia di Belle Arti Brera Milano und graduierte mit dem Diplom in Bildhauerei sowie den Staatsexamina für das gymnasiale Lehramt im Fach Kunst.
Sie ist Akademische Oberrätin und lehrt Bildhauerei und Kunstdidaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Als Erasmus-Dozentin war sie an der Universität in Konya sowie der Kunstakademie in Perugia tätig und lehrte als Gastdozentin an der Columbia University in New York. Darüber hinaus nahm sie am Project Zero der Harvard Graduate School of Education teil. Ihre Werke werden in nationalen und internationalen Kunstausstellungen präsentiert.

 

Weitere Informationen

Gewicht

0.52 kg