Voll auf Ton

16,80

Thomas Weber
Der Inhalt dieses Buches ist Aufsehen erregend: Es entfaltet eine neue, unerwartete und kaum für möglich gehaltene Welt keramischer Skulpturen von Kindern. Das Buch distanziert sich bewusst von Bastelarbeiten.
96 Seiten, Hardcover, über 150 vierfarbige Abbildungen, Format: 28×21 cm (HxB)

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Artikelnummer: 1478 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Thomas Weber
Der Inhalt dieses Buches ist Aufsehen erregend: Es entfaltet eine neue, unerwartete und kaum für möglich gehaltene Welt keramischer Skulpturen von Kindern. Das Buch distanziert sich bewusst von Bastelarbeiten. Es zeigt das Gegenteil: freie Skulpturen von Kindern – eigenständig, doch mit der Unterstützung von Dozenten(innen) gebaut und persönlichkeitsbezogen in ihrer Gestaltung und Ausformulierung. Die Dozenten(innen) sind jeweils Künstler(innen), die selbst mit dem Material Ton arbeiten. Sie verstehen es, ihre eigene bildhauerische Erfahrung und Begeisterung für das Material auf die Arbeit mit den Kindern zu übertragen. Viele der Skulpturen entstehen in zweitägigen, intensiven Workshops und in kleinen, engagierten Gruppen von meist Ton begeisterten Kinder. Neben dem gemeinschaftlichen Thema und technischer Vorgaben bleibt viel Raum für die individuelle Gestaltung der Skulpturen. Dabei wird in großem Maßstab gearbeitet, um das Material als solches kennen zu lernen. Entstanden sind die Arbeiten in der Tonwerkstatt der Kunstschule „Labyrinth“ in Ludwigsburg. Das Buch, das nun in der zweiten Auflage vorliegt, wurde sorgfältig überarbeitet und um 16 Seiten erweitert. Das reich bebilderte Buch besteht aus einem nach Themen geordneten Katalogteil sowie einem praktischen Teil, der die Methode des Autors erläutert.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.7 kg
Menü