Workshops im TonRaum 2019

16. / 17. / 18. August 2019 Jimmy Clark „Pinchen / polieren / schmauchen“

25. / 26. / 27. Okt. 2019 Mitko Sabev Ivanov (Mag., MFA) Aktmodellieren mit Ton

1. / 2. / 3. November 2019 Ross de Wayne Campbell – Käfer und Schmetterling „täuschend echt in Ton und Porzellan“

Unsere Workshops im Ton-Raum 2019

Einfach buchen unter 0171 – 53 22 692 oder TONraum@neue-keramik.de

Ton-Raum Kursprogramm 2019

TON, FEUER und ICH... „Pinchen / polieren / schmauchen“

16. / 17. / 18. August 2019

Leitung: Jimmy Clark

„Pinchen / polieren / schmauchen“

Jimmy Clark vermitteltwährend dieses Workshops Variationen seiner eigenen “Pinch” – Methode, für die er weltweit bekannt ist. “Pinchen” heißt, Gefäße aus einem Stück Ton zu formen. Wir starten mit drei kleine Töpfe, die sich in drei unterschiedliche Richtungen entwickeln werden. Nach stetigem Bearbeiten durch Schaben, Kratzen, Polieren werden diese Gefäße mit Terra Sigillata bepinselt um eine glänzendere Oberfläche zu erreichen. Es wird natürlich vermittelt, wie Sie selbst eine gute Terra Sigillata zusammenstellen können. Farbkörper und Oxide stehen zur Verfügung, deren Wirkung im Schmauchbrand wird ausführlich erklärt. Mitgebrachte, geschrühte Gefäße werden mit Sulfaten und anderen Ingredienzien in div. Techniken nachbearbeitet. Im gemeinsam aufgebauten Sägemehlbrand werden diese dann  über Nacht zwischen den Räuchermaterialien geschmaucht.

280.- Euro plus Material und Brennkosten

KÄFER und SCHMETTERLING ``täuschend echt in Ton und Porzellan``

1./ 2./ 3. November 2019

Leitung: Ross de Wayne Campbell

Ein Workshop, der den Teilnehmenden bei der Gestaltung der Insekten detailliert und genau Formtechniken vermittelt. Dazu werden handwerkliche Grundlagen, Details und Finessen sowie künstlerische Spielräume, Materialien und die Farbwahl in Theorie und Praxis intensiv besprochen.
Bekannt für seine naturalistischen Insekten, seine Schmetterlinge und Käfer, ist Ross de Wayne Campbell als Dozent in Sachen fliegenden, krabbelnden Getiers europaweit bekannt. Geboren in Las Vegas, mit einem Kunststudium in Berlin, wo er auch seit Jahren sein Atelier hat, ist der Künstler in Europa in zahlreichen Ausstellungen, aber auch auf den renommierten Töpfermärkten vertreten. Seine naturalistischen Käfer, Libellen und Schmetterlinge finden sich in Galerien, privaten Sammlungen und den Kollektionen vieler Museen.
Kursgebühr 230 Euro

AKTMODELLIEREN MIT TON

25. / 26. / 27. Oktober 2019

Leitung: Mitko Ivanov

Im Lauf des Seminars werden eine detaillierte Tonfigur und/oder mehrere Tonskulpturen (Tonskizzen) nach lebendem Modell gestaltet. Davon lernen wir die Naturformen richtig zu sehen und zu verstehen. Die Proportionen und die Anatomie der menschlichen Figur, die Bewegung und Positionieren der Volumen im Raum und die feine Bearbeitung des Details sind einige der Kursaufgaben. Durch eine Mischung der Stile und vielfältigen Ausdrucksformen finden wir die Wege zur Entwicklung eines persönlichen plastischen Ausdrucks. Dieser Lehrgang richtet sich sowohl an Fortgeschrittene als auch an Einsteiger. Die Kursteilnehmer werden individuell betreut.
Kursgebühr 230 Euro

Hier buchen Sie Ihren Workshop

Die Workshops beginnen am Freitag um 15 Uhr und enden am Sonntag spätestens gegen 17 Uhr. Die Kursgebühr beträgt pro Person 230€. Materialkosten werden zusätzlich berechnet! Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Minimal 6 Teilnehmer – Maximal 10-12 Teilnehmer. Veranstaltungsort: Keramikwerkstatt Krösselbach Eberbach am Neckar Krösselbachweg 2 69412 Eberbach Ein Verzeichnis der Unterkünfte finden Sie auf der Seite der Stadt Eberbach: www.eberbach.de   oder  gleich unter Hotels/Pensionen. Wenn Sie diese Anmeldung nicht oder versehentlich aufgegeben haben, wenden Sie sich bitte tel. an 0171-53 22 692 oder per mail an TONraum@neue-keramik.de

Bitte wählen Sie einen Workshop durch Scrollen in den Liste